Jahresbericht 2019

Liebe Freunde und Unterstützter des KIDZ Shelter,

für Ihre/Eure Unterstützung im vergangenen Jahr möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen/Euch bedanken. Ohne Ihre/Eure Hilfe hätten wir das Jahr 2019 nicht so erfolgreich für unsere Kinder in Sivakasi umsetzen können.

Im Mittelpunkt standen natürlich die Umbaumaßnahmen rund um das Gebäude. Bis ins Frühjahr hatten wir noch ein Wellblechdach, das vor allem in den heißen Monaten für eine große Hitze und während der Regenzeit für entsprechende Kühle im obersten Stockwerk verantwortlich war – was insofern ein Problem war, weil hier unsere Kinder übernachten. Weiterhin hatte uns das District Child Protection Office aufgefordert, das Dach von Grund auf zu erneuern, um allen in Bundesstaat Tamil Nadu geltenden Regeln für ein Kinderheim auch nachzukommen.

Im Frühjahr wurden diese Umbauarbeiten durchgeführt und bereits im Juni war das neue Dach fertig, das nun sogar begangen werden kann (Bilder). Die weiteren gleichzeitig durchgeführten Umbauarbeiten sind für uns ein finanzieller Kraftakt gewesen und nur dank Ihrer/Eurer Unterstützung überhaupt möglich geworden.

Umbauarbeiten im KIDZ Shelter im Frühjahr 2019
Umbauarbeiten im KIDZ Shelter im Frühjahr 2019

Da wir Ende 2018 (Florian) in Sivakasi waren und im Februar 2020 (Hadmut & Rüdiger) vor Ort sein werden, waren wir im Kalenderjahr 2019 nicht im KIDZ Shelter in Sivakasi. Unser indisches „Kolenchery Team“ rund um Baby war aber natürlich regelmäßig im KIDZ Shelter, um auch mit Nisha alle Bedarfe abzustimmen und sicher zu gehen, dass es unseren Kindern gut geht und dass Ihre/ Eure Hilfe auch an der richtigen Stelle ankommt. Und auch Vorstandsmitglieder der Patengemeinschaft waren im vergangenen Jahr in Sivakasi. Alle haben davon berichtet, wie gut es den Kindern geht. Den an uns ausgerichteten Dank wollen wir direkt an Sie/an Euch weitergeben!

Im März haben wir uns bei den Hamburger Spendern mit einem indischen Abendessen und einer Bildershow mit Impressionen der Reise 2018 bedankt. Und auch bei der 50-Jahrfeier der Patengemeinschaft im Mai in Mölln haben wir mit einem Vortrag zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen.

Mit einem Vortrag und einem indischen Abendessen sagen wir Dankeschön.
Mit einem Vortrag und einem indischen Abendessen sagen wir Dankeschön.

Auch in 2020 werden wir wieder alles dafür tun, damit es unseren Mädchen gut geht und damit sie eine sichere Ausbildung bekommen. Wir werden Ihnen/Euch bald mehr darüber berichten – sobald wir aus Sivakasi zurück sind und Ihnen/Euch die aktuellsten Impressionen mitbringen können!

Wir sagen ganz herzlich Dank und werden Ihnen/Euch natürlich auch in Zukunft von unserem Herzensprojekt berichten. Wir freuen uns sehr darüber, wenn wir auch in diesem Jahr auf Ihre/auf Eure Unterstützung zählen können.

Hadmut Scholz, Rüdiger Jester, Florian Renz

Im Januar 2020